• Neue Mall

    Liebe Blockstapler,

    wir haben immer wieder das Feedback bekommen, dass die offizielle Mall nicht gut funktioniert. Zu unübersichtlich, zu teuer und Lags durch überladene Deko. Deshalb haben wir für euch eine komplett neue Mall gebaut, die heute Abend eröffnet wurde:

    Neue Mall auf Asylum

    Die Mall ist deutlich übersichtlicher, schlichter und dadurch auch für Spieler mit nicht so leistungsstarken Computern nutzbar. Wir haben uns bemüht, sie dennoch hübsch zu gestalten. An dieser Stelle einen großen Dank an Wancliff, Rizo, AndaBlock und alle anderen Helfer!

    Wer also nun seinen Shopping- oder Verkaufs-Wahn ausleben möchte, kann dies bei /warp Mall in einer völlig neuen Umgebung tun. Viel Spaß!

    Euer A-Team


  • Umstellung des Spendensystems zur Serverunterstützung

    Liebe Asylum-Community,

    wie bereits hier angekündigt, haben wir unser Spendensystem zur Finanzierung des Servers umgestellt. Unser bisheriges VIP-System stammt noch aus den Anfängen des Servers. Trotz mehrfacher Anpassung an die neue EULA von Mojang ist es in seiner derzeitigen Form nicht mehr kompatibel.

    Wir nutzen diese Chance, es an die neue Situation des Servers anzupassen. Die Spenden wurden schon immer dafür genutzt, die Serverkosten zu decken. Diese fallen jeden Monat an, weshalb wir alle bitten, einen kleinen Beitrag zu leisten. Als Anerkennung dafür erhält jeder, der den Server unterstützt einen tierischen Begleiter. Konkret heißt das:

    Die alten VIP-Ränge werden aufgelöst. Das heißt alle Spieler bekommen die Funktionen, die vorher VIPs vorbehalten waren. Das beinhaltet unter anderem:

    • Unlimitierte Home-Punkte (/home)
    • Ein Grundstück in der Creative-Welt
    • Zugriff auf mobile Werkbank (/carft) und Enderkiste (/chest)
    • Zugriff auf alle Emotes (/emote)
    • Bis zu 12 Lagen beim Craften von Bannern
    • Erweiterte Historie der letzten 30 Privatnachrichten
    • Farbige Schrift auf Schildern
    • Kisten per Mausklick automatisch sortieren
    • Blöcke als Hüte aufsetzen

    Ab diesem Monat (Oktober 2018) gibt es die Möglichkeit, einen beliebigen* freien Betrag zu spenden. Als Anerkennung bekommt jeder, der sich in einem Monat beteiligt für ein Jahr Zugriff auf den Begleiter des Monats. Der Begleiter ist ein Tier, das einen ingame begleitet (auch bekannt als Pets). Jeden Monat wird es ein anders Tier geben. Dieser Monat startet mit einem Schaf:

    Minoneer mit blauem Baby-Schaf als Begleiter

    Ihr könnt per /pet auswählen, welcher eurer freigeschalteten Tiere euch begleiten und bei einigen sogar Alter, Farbe oder Name anpassen.

    Damit alle sehen, wie der Server finanziell dasteht, wird auf der Homepage ein Spenden-Barometer eingebunden. Das wird anzeigen, welche Kosten monatlich anfallen und wie viele davon bereits durch Spenden gedeckt sind. Der Barometer ist momentan noch in Entwicklung und wird hoffentlich innerhalb der nächsten Tage fertig.

    Die farbigen Präfixe des alten Systems werden beibehalten und repräsentieren die Summe aller Beiträge eines Spielers (die Beträge der alten VIP-Ränge eingeschlossen). Wenn z.B. ein momentaner VIP2 diesen Monat 5€ spendet und nächsten Monat noch einmal 5€, bekommt er nächsten Monat das gelbe VIP3-Plus, da er insgesamt 25€ an den Server gespendet hat. Mit dem neuen Befehl /payhistory könnt ihr eure Spenden an den Server jederzeit nachverfolgen.

    Wir hoffen, dass wir mit dem neuen System die Kosten auf möglichst viele Schultern verteilen können, jeder so viel beiträgt wie er kann, so dass alle Spaß am Spielen haben können. Sowohl das Pet-Plugin, als auch die anderen Systeme wurden neu entwickelt und können deshalb in der ersten Zeit noch Fehler enthalten. Bei Problemen könnt ihr euch wie wie immer per /hilfe oder im Forum an uns wenden.

    Euer A-Team

    Links mit weiteren Informationen:

    * Die Mindestunterstützung beträgt 2,50 Euro - Das dient als Verhältnismäßigkeits-Untergrenze, da jede Zahlung fixe Transaktionskosten für uns verursacht.


  • Erste Bilder von der 1.13

    Hallo,

    im Hintergrund arbeiten wir weiterhin mit Hochturen daran, den Server fit zu machen für die Minecraft-Version 1.13. Die meisten Plugins sind inzwischen geupdated auf die 1.13, so dass wir heute zum ersten Mal eine Kopie des Hauptservers mit der 1.13-Version starten konnten. Und nätürlich haben sich am Spawn auch gleich Schildkröten angesiedelt!

    Schildkröten tummeln sich am Spawn von Asylum

    Bis zum endgültigen Update wird es noch einige Wochen dauern - jetzt müssen wir ersteinmal die vielen Bugs finden und beheben, die sich bei einem so großen Update einschleichen. Und Mojang muss auch nochmal nachbessern, damit beim Update die Inhalte der Kisten nicht verloren gehen. Aber es geht vorran!

    Euer A-Team


  • Serverfoto 2018

    Hallo,

    lieber spät als nie - wir haben die Fotos des letzten Geburtstags und das anschließende Gruppenfoto hochgeladen. Ihr findet sie in unserer Gallerie:

    Gruppenbilder

    Serverfoto

    Asylum-Geburtstag

    Serverfoto

    Euer A-Team


  • Vote 356

    Hallo verehrte Blöckestapler,

    am 22.05.2018 ist unser Votesystem 1 Jahr alt geworden. Seit dem haben sehr viele von euch fleißig gevotet und damit den Server enorm untersützt. 7 von euch haben etwas geschafft, was wir nicht für möglich gehalten hätte: sie haben JEDEN Tag für uns gevotet:

    Marco374, NaFra2015, Gnorfbert, HolgerZ1, Bauer2016, SportingLife und Leontheking24

    Ohne Spieler wie euch würde es den Server nicht geben. Sie sind aber nicht die einzigen, die uns bis zu diesem Zeitpunkt gewaltig unterstützt haben, alle diese Spieler haben mindestens 300 Votes:

    Frapela, jimmydee0815, Fribongo, Cindy2003, Hiroki86, Faultier__, Noenix, Gagobatz, LordDan_, PrettyPet, BigBobbel, diggerchen, Geheimnisvolle, Librinaut34, DaddyGimli, dieth und Realfatman

    Mindestens 200 Votes haben all diese Spieler:

    Alper, noobot44, Mr_Sowieso2002, Katsuyaa, brickskid, Furbylicious, Tobi_oder_so, Kayamanoka, Sp0kyC0kie, Higlaender, TsuThan, Quandtrium, Magrodon, Obsidiane, Zobatoc und Eyrien

    Im Namen des Teams möchte ich mich bei euch allen Bedanken. Nicht nur den hier aufgelisteten, sondern allen die hier spielen und uns Unterstützen. Als kleines Dankeschön übergeben wir jedem Spieler, der die 365 Votestreak erreicht, persönlich zwei ganz außergewöhnliche Werkzeuge.

    „Ich befand mich in der Mine, wollte etwas mit Behutsamkeit abbauen, hatte aber nur die Spitzhacke mit Glück mitgenommen. Ich kämpfte gegen Monster, hatte aber nie die Verzauberung auf dem Schwert, die gegen das Monster am wirksamsten wäre. Anschließend bin ich beim graben mal wieder in die Lava gefallen und habe mein bestes Werkzeug verloren.“ – Zitat eines unbekannten Minecrafters

    Diamantschwert mit neuen Attributen Diamantspitzhacke mit neuen Attributen

    Diese beiden Werkzeuge haben nicht nur stärkere Verzauberungen als sonst, ihr könnt diese sogar zur Situation passend ändern, indem ihr euch duckt und mit dem Werkzeug linksklickt. Ihr könnt zwischen folgenden Verzauberung wechseln:

    Diamantschwert: Schärfe, Bann und Nemesis der Gliederfüßer Diamantspitzhacke: Behutsamkeit und Glück

    Zombie ohne Kopf

    Außerdem: Wenn ihr sterbt, verliert ihr diese Werkzeuge nicht!

    Als kleines weiteres Danke, dürft ihr euch die Namen der Werkzeuge aussuchen, natürlich mit Farbcodes.

    Um eure Werkzeuge zu erhalten schreibt mich einfach ingame an oder erstellt eine /modreq (mit Wunschname, falls ihr einen möchtet) bei einer Kiste.

    Noch einmal: Vielen vielen Dank für eure gewaltige Unterstützung!

    Euer A-Team