Wildnis

Holzhaus in der Wildnis

Die Wildnis bildet den Kern des Servers und besteht aus offenen Welten, welche Platz zum freien Bauen jeglicher Art bieten. Egal ob du gerade anfängst und eine kleine Hütte als Unterschlupf möchtest, ein Luftschloss bauen möchtest oder die Titanic nachbauen - hier findest du für alle Projekte eine Ecke. Das Bauen funktioniert fast wie im Vanilla-Miencraft, jedoch mit der Möglichkeit mit anderen Spielern zu kooperieren und vielen kleinen Extras wie z.B. /craft für eine mobile Werkbank, /chest für den mobilen Zugriff auf die Enderkiste, uvm.

Momentan gehören vier verschiedene Welten zur Wildnis. Die Hauptwelt ist die größte und älteste Asylums. Sie besteht bereits seit der Minecraft-Version 1.4 im Jahre 2013. Viele Spieler haben hier bis heute ihre Basis. Mit der Version 1.7 kam eine weitere zerklüftete Welt hinzu. Sie bietet atemberaubende Landschaften mit steilen Klippen und schwebenden Inseln, bietet dadurch baulich viele Möglichkeiten und Herausforderungen. Die beiden Oberwelten werden ergänzt durch einen Nether und das Ende.

In die Wildnis gelangst du mit /warp Wildnis. Dieser Warp-Punkt wird regelmäßig verschoben, damit neue Gebiete besiedelt werden können. Per /sethome [Name] kannst du deshalb beliebig viele persönlichen Teleport-Punkt erstellen, zu denen du jeder Zeit per /home [Name] zurückkehren kannst (ersetze [Name] mit einem Namen für den Home-Punkt).

Leider gibt es bei vielen Spielern auf einem Server immer wieder Störenfriede, die die Bauwerke anderer Spieler zerstören möchten. Deshalb wird bei uns jede Aktion geloggt, so dass wir deine Bauwerke jeder Zeit wiederherstellen können. Erstelle dafür einfach eine Anfrage per /hilfe. Ein Teammitglied wird sich dann so bald wie möglich darum kümmern. Mit dem gleichen Befehl kannst du uns auch bitten, dein Bauwerk zu sichern. Dann kannst nur noch du und deine Freunde daran bauen. Außerdem werden Kisten beim Platzieren automatisch gesichert, wodurch Item-Dieben keine Chancen haben.

Um die Wildnis etwas zu schonen, gibt es für viele häufig benötigte Materialien extra Farmen (/warp list Farmen).